elcom Siteselcom - gurtförderer → Kunstoffgliederkettenförderer

Kunstoffgliederkettenförderer

Kunstoffgliederkettenförderer sind der Mittelweg zwischen Gurtförderern und Kettenförderern. Ein Modulband besteht aus einzelnen Kunststoffmodulen die untereinander meist über Gelenkstäbe verbunden sind. Angetrieben wird dieses Modulband durch Kettenräder, der Grundrahmen des Förderers wird mittels Standard-Profilträgern realisiert.

Das Modulband bietet ermöglicht die Aufnahme von heißen und scharfkantigen Werkstücken. Weiterhin können große Fördererbreiten ohne große Riemenvorspannungen realisiert werden. Im Gegensatz zu Kettenförderern ist diese Ausführung jedoch weniger Wartungsintensiv und technisch einfacher gelöst. Häufig werden diese Systeme als Kühlstrecken eingesetzt, da die Kettenmodule luftdurchlässig gestaltet werden können.

 

Kunstoffgliederkettenforderer Kunstoffgliederkettenforderer Kunstoffgliederkettenforderer Kunstoffgliederkettenförderer