Weiche 90°

Weiche 90°

Die Weichen vom Typ ED, EG, SD, SG ermöglichen den Richtungswechsel der WT‘s zwischen 2 Bandstrecken in einem Winkel von 90°.
Der Werkstückträger wird während der Kurvenfahrt bzw während des Passierens der Abzweigung von den zwei innenliegenden Stiften geführt, wobei die zwei äußeren Stifte versenkt sind. Ist eine Steuerung des Abbiegeprozesses eines WT erforderlich, muss eine Weichenbetätigung verwendet werden, bei der die fest angeschraubten seitlichen Rampen durch entsprechend bewegliche ausgetauscht werden.
Weiche 90 Grad TLM 1500

Weiche 90° Breite 150

Lieferumfang:
Kompletter Teilesatz, bestehend aus:

  • Führungsweiche und Versenkplatten, PA, schwarz
  • Verbindungselemente
  • Verbindungsstück
  • Eine Abdeckung für den Antrieb oder für die Umlenkung

Je nach Länge des WT werden unterschiedliche Sätze der Weichen benötigt (siehe Tabelle unten).

Technische Daten:
Gewicht:
Weiche ED und SG: 0,50 kg
Weiche SD und SG: 0,44 kg

Lp = Länge Werkstückträger

Technische Anmerkungen:
Der Rückstau von Werkstückträgern an den Weichen ist nicht erlaubt. Entsprechend sind Stopper vorzusehen, die den Rückstau verhindern.
Falls eine Richtungsauswahl notwendig ist, muss der Weiche eine Weichenbetätigung hinzugefügt werden (siehe Weichenbetätigung).

Weiche 90 Grad TLM 1500
Weiche 90 Grad TLM 1500
Bezeichnung/Abmessungen Bestelleinheit Bestellnummer
ED-Weiche 90° 150 1 Satz 150.53.100
EG-Weiche 90° 150   150.53.200
SD-Weiche 90° 150   150.53.300
SG-Weiche 90° 150   150.53.400